MÄRKTE & VERANSTALTUNGEN - HÄUFIG GESTELLTE FRAGEN

MÄRKTE & VERANSTALTUNGEN - HÄUFIG GESTELLTE FRAGEN

1. Wann sind die Märkte geöffnet?

Der Frühjahrs-, Herbst-, und Weihnachtsmarkt sind jeweils freitags bis sonntags von 10 bis 19 Uhr geöffnet. Die genauen Termine finden sie unter Alle Termine.

2. Wann fährt der Bus-Shuttle vom Hamburger ZOB zu den Märkten?

Zum Frühjahrs- und Herbstmarkt:

Der Bus-Shuttle fährt alle zwei Stunden von Hamburg (ZOB) nach Basthorst und zurück. Die einfache Fahrt kostet 5,- €. Sie benötigen keine Reservierung. Bitte halten Sie nach einem Bus mit der Aufschrift "Gut Basthorst" Ausschau. Achtung, es können keine Elektrorollstühle mitgenommen werden.

Die Abfahrtszeiten sind:

Hinfahrt: Hamburg Hbf. (ZOB) bis Gut Basthorst Ab Hamburg 10:15, 12:15, 14:15, 16:15, 18:15 Uhr

Rückfahrt: Gut Basthorst bis Hamburg Hbf. (ZOB) Ab Basthorst 11:05, 13:05, 15:05, 17:05, 19:05 Uhr

3. Was kostet der Eintritt?

Der Eintritt für den Frühjahrs- Herbst- und Weihnachtsmarkt beträgt 7,- € pro Person. Kinder unter 16 Jahre haben freien Eintritt.

4. Welches Kinderprogramm gibt es?

Wir bieten jedes Jahr wieder ein unterhaltsames Rahmenprogramm für Kinder, angefangen mit Pony-Reiten, Zirkusvorstellungen und einem Weihnachtsmann. Bitte informieren Sie sich über das diesjährige Rahmenprogramm auf den folgenden Seiten: Frühjahrsmarkt | Herbstmarkt | Weihnachtsmarkt 

5. Kann ich einen Hund mitnehmen?

Ja, natürlich. Bitte leinen Sie den Hund aus Rücksicht gegenüber den anderen Gästen an.

6. Ist der Parkplatz kostenpflichtig?

Nein, das Parken im Rahmen unserer Märkte ist kostenlos.

7. Ist das Gelände barrierefrei?

Das Gelände und auch die WCs sind barrierefrei. Ausstellungsräumlichkeiten in den Obergeschossen sind leider nicht barrierefrei.

8. Ich bin Aussteller. Wie kann ich mich bewerben?

Bitte nehmen Sie Kontakt über unser Kontaktformular rechts auf oder schreiben Sie uns an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, gern inklusive Fotos Ihrer Ware und/oder Ihres Standes.

9. Ich bin Reiseunternehmer. Wo melde ich unseren Bus an?

Bitte melden Sie Ihren Bus über das Kontaktformular rechts an oder schreiben Sie uns an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

10. Können wir bei Ihnen auch eine Weihnachtsfeier ausrichten?

Ja, sehr gern. Einen ersten Eindruck erhalten Sie hier oder kontaktieren Sie uns unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

11. Ich habe einer Ihrer Märkte besucht und möchte einen Aussteller kontaktieren. Können Sie mir den Kontakt weiterleiten?

Sehr gern. Bitte schreiben Sie uns über das Kontaktformular rechts an oder schicken Sie uns eine Email an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

12. Ich habe Wertgegenstände verloren. Bei wem kann ich mich melden?

Wir haben einen Lost&Found Bereich. Bitte schreiben Sie uns über das Kontaktformular rechts an und beschreiben Sie Ihren Wertgegenstand oder rufen Sie uns an unter: 04159-8252-0

13. Welche Hygiene-Regeln muss ich als Besucher beachten?

- bitte halten Sie jederzeit 1,5 Meter Abstand zu anderen Besuchern

- bitte tragen Sie einen Mund-und-Nasen-Schutz in den Innenbereichen sowie überall dort, wo Sie anstehen (insbesondere vor den WCs, vor dem Eingang, ggfs. bei gastronomischen Ständen)

- bitte desinfizieren Sie sich an den Desinfektionsstationen regelmäßig die Hände

- bleiben Sie zu Hause, wenn Sie Erkältungssymptome aufweisen oder in den letzten 14 Tagen Kontakt zu einer mit Covid-10 infizierten Person hatten.

14. Wann ist der Weihnachtsmarkt geöffnet?

Der Weihnachtsmarkt ist am Wochenende des 20.-22. November (vorweihnachtlicher Basar) sowie an allen 4 Adventswochenenden jeweils von Freitag bis Sonntag von 9:30 bis 14:00 Uhr (Zeitzone I) und von 14:30 bis 19:00 (geöffnet). Bitte suchen Sie sich im Online Ticket-Verkauf eine Zeitzone aus. Es werden mehrere Startzeiten angeboten, um Schlangen am Eingang zu vermeiden.

 15. Wie kann ich ein Ticket buchen?

Bitte klicken Sie auf unserer Webseite auf den gewünschten Tag und die gewünschte Zeitzone und Ankunftszeit. Sie werden dann weitergeleitet, geben Kontaktdaten an und eine Zahlungsart (z.B. giropay, Kreditkarte, paypal). Sie erhalten das Ticket dann per Email und legen dieses über Ihr Handy oder ausgedruckt am Eingang des Weihnachtsmarkts zum Scannen vor.

16. Gibt es Restkarten vor Ort?

Dies können wir leider nicht garantieren. Wenn die Kontingente je Zeitzone ausgebucht sind, wird es keine Restkarten vor Ort geben. Bitte buchen Sie daher vorsorglich online.

17. Was ist, wenn es Buchungsänderungen gibt?

Bei Buchungsbestätigung erhalten Sie eine Email, die auch einen Link zu Ihrer Buchung enthält. Wenn Sie den Link anklicken, können Sie z.B. jederzeit noch den Namen der Person ändern, mit der Sie den Markt besuchen möchten. So was kann sich ja schnell mal ändern…

18.Was passiert mit meinen Kontaktdaten?

Die Kontaktdaten werden von uns gemäß behördlicher Anordnungen nur gespeichert, um im Falle einer Infektion die Nachverfolgbarkeit der Kontakte zu gewährleisten. Ihre Daten werden spätestens 6 Wochen nach dem Weihnachtsmarkt automatisch gelöscht und auch nicht von uns für Werbemaßnahmen genutzt.

19. Gibt es ein Rahmenprogramm?

Corona-bedingt dürfen wir in diesem Jahr leider weder Kinderbetreuung, Kutschfahrten oder das Krippenspiel mit echten Tieren anbieten. Auch das feierliche Wasserfeuerwerk kann dieses Jahr nicht stattfinden, um Menschenansammlungen zu vermeiden. Das tut uns sehr leid. Wir werden aber kleinere, Corona-konforme Rahmenprogrammpunkte für Sie bereithalten. Seien Sie gespannt!

20. Gibt es wie jedes Jahr einen Bus-Shuttle von Hamburg nach Basthorst?

Nein, leider nicht Aufgrund der Abstandsregelungen im Bus und auch maximal zulässigen Anzahl an Besuchern wird es in diesem Jahr keinen Bus-Shuttle geben.

21. Kann ich Basthorst mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichen?

Nichts ist unmöglich. Es gibt Bus-Verbindungen über Trittau und auch über Schwarzenbek nach Basthorst. Schwarzenbek erreichen Sie vom Hamburger Hauptbahnhof aus mit dem Regional Express in ca. 20 Minuten. Weitere Informationen erhalten Sie unter: www.hvv.de.

WIR FREUEN UNS ÜBER IHRE ANFRAGE

Weiterlesen: MÄRKTE & VERANSTALTUNGEN - HÄUFIG GESTELLTE FRAGEN

Impressionen

IMPRESSIONEN

KONTAKT

Kontaktieren Sie uns gerne:

Telefon 04159-82520
E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

WIR FREUEN UNS ÜBER IHRE ANFRAGE

Weiterlesen: Impressionen

Weihnachtsfeier

WEIHNACHTSFEIER

Gut Basthorst richtet jedes Jahr sowohl Weihnachtsfeiern für kleine Gruppen im Restaurant Zum Pferdestall bis hin zu 150 und mehr Personen in einem der Säle aus. Dabei bietet der Basthorster Weihnachtsmarkt, einer der größten Norddeutschlands, ein ideales Rahmenprogramm. So können Sie auf dem Markt heißen Punsch trinken, mit der Kutsche durch die Winterlandschaft fahren, dem Wasserfeuerwerk beiwohnen oder die mehr als 300 Händler- und Kunsthandwerker-Stände besuchen. Darüber hinaus organisieren wir im Rahmen Ihrer Weihnachtsfeiern gern eine Führung und ein Tasting in der Brennerei "Feingeisterei" auf dem Hof oder geben Ihnen Einblicke in die Whiskey-Produktion durch den auf dem Gut ansässigen schwedischen Whiskey-Produzenten Mackmyra.

Das Abendprogramm können Sie in unserer rustikalen Almhütte beginnen lassen, die für bis zu 80 Personen Platz bietet. Für größere Weihnachtsfeiern bietet sich der rote Pferdesaal an. Beide Locations verfügen über eine Bar und einen Tanzbereich mit Musikanlage. Unser Catering unterbreitet Ihnen gern mehrere Menüvorschläge ganz nach Ihren Vorstellungen.

Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme!

KONTAKT

Kontaktieren Sie uns gerne:

Telefon 04159-82520
E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

WIR FREUEN UNS ÜBER IHRE ANFRAGE

Weiterlesen: Weihnachtsfeier

Incentive

INCENTIVE

artikel feiern incentive 01 Auf dem großen Gutsgelände lassen sich sowohl Indoor-, als auch Outdoor-Incentives problemlos umsetzen. Von Lagerfeuerabenden im Wald, über Bogenschießen, Ausflüge mit dem Fahrrad, Rallies, Geo Cashing, Quad- oder Segwayparcours und vielen weiteren Teambuilding-Aktivitiäten ist nahezu alles realisierbar.

artikel feiern incentive 02

Ein Besuch der neugotischen Kirche St. Marien oder der auf dem Gutsgelände ansässigen Hofläden ist ebenfalls jederzeit auf Anfrage möglich. Lassen Sie sich z.B. bei einem Tasting von schwedischem Single Malt Whiskey Mackmyra überzeugen. Oder nehmen Sie an einer Führung über das Gutsgelände teil und erfahren Sie Spannendes über die wechselvolle Geschichte von Gut Basthorst.

Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme!

KONTAKT

Kontaktieren Sie uns gerne:

Telefon 04159-82520
E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

WIR FREUEN UNS ÜBER IHRE ANFRAGE

Weiterlesen: Incentive

Tagung

TAGUNG

Gut Basthorst verfügt über mehrere Tagungsmöglichkeiten, die das ganze Jahr über genutzt werden. Im Herrenhaus des Guts empfehlen wir das Kaminzimmer für kleinere Besprechungen oder Meetings mit bis zu 10, während man im grünen Jagdzimmer mit bis zu ca. 25 Personen tagen kann. Darüber hinaus können wir mehrere Breakout-Räume anbieten.

Für größere Tagungen oder Präsentationen bietet sich Obergeschoss des Pferdestalls mit 2 Räumen von jeweils ca. 250-300qm an. Direkt darunter befindet sich das Restaurant Zum Pferdestall, das die gesamte Veranstaltung kulinarisch betreut. Bei noch größeren Tagungen, Prämierungen oder Präsentationen bietet der Kuhstall mit insgesamt ca. 900qm beheizbarer Fläche im Erdgeschoss und 1. OG sowie den zwei Bühnen geeignete Räumlichkeiten.

Ein Angebot für die Nutzung der Räumlichkeiten sowie für die Tagungstechnik lassen wir Ihnen sehr gern zukommen.

Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme!

KONTAKT

Kontaktieren Sie uns gerne:

Telefon 04159-82520
E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

WIR FREUEN UNS ÜBER IHRE ANFRAGE

Weiterlesen: Tagung

Weitere Beiträge ...