• 8
  • 3
  • 7

Lesung Reise nach Norby – Ein Damenroman

Lesung am 01.03.2020 und 15.00 Uhr mit Anne M. Weilandt

Anne M. Weilandt ist Theologin, Mutter einer erwachsenen Tochter und lebt in Hamburg, verbringt aber schon seit ihren Kindertagen auch gern Zeit in Dänemark. Ganz besonders liebt sie die Westküste Jütlands und Kopenhagen. Ihr Roman aus dem Dänemark der Zwanzigerjahre entstand, als sie während einer Auszeit ihr Vergnügen am Schreiben neu entdeckte. Besondere Freude bereitete es ihr, sich in die Zwanzigerjahre hinein zu schreiben, die in vielem schon so modern waren wie die heutige Zeit, sich aber noch die Erinnerung an die galantere Höflichkeit einer älteren Epoche bewahrt hatten. Und sie wollte gerne ihre Eindrücke und Erinnerungen von Kopenhagen und der Westküste teilen, diesen immer noch so unterschiedlichen Welten.
Die „Reise nach Norby – Ein Damenroman“ ist eine warmherzige Geschichte aus dem Dänemark der Zwanzigerjahre um Träume, Liebe und den Mut, den eigenen Weg zu gehen. Im Sommer 1924 kommen die ersten Sommergäste ins beschauliche Norby an der Westküste Jütlands. Die stille, weite Landschaft zwischen Meer und Heide lädt zum Malen und Träumen ein – und zum Verlieben. Während am Ende einer verzauberten Sommerwoche nach Ausfahrten an den Strand und Spaziergängen auf der blühenden Heide in Norby nichts mehr ist, wie es vorher war, müssen die Daheimgebliebenen im fernen Kopenhagen verstehen, dass Liebe ihre eigenen Wege geht.


Programm

  • Führung über das Gut mit Baron Enno von Ruffin*
  • Mittagessen im historischen Restaurant „Zum Pferdestall“*
  • Lesung mit Anne M. Weilandt
  • Kaffee und Kuchen* im Gespräch mit der Autorin, Bücherverkauf*

Ich bitte um Beachtung das diese Leistungen mit *nicht in der Spende enthalten sind und extra abgerechnet werden
Literatur und Meer
Daniela Hemrich
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
015754382039

Es wird um Spenden für den Förderverein Universitäres Herzzentrum und der Kinderherzmedizin gebeten