FRÜHJAHRSMARKT


INFORMATIONEN

Frühjahrsmarkt „Kunst, Garten, Handwerk & Antikes“ für die ganze Familie
Wie jedes Jahr präsentieren zahlreiche Kunsthandwerker und nachhaltige Händler aus den Bereichen Haus und Garten, Kunst, Handwerk und Antiquitäten sowie Mode und Schmuck ihre erlesenen und hochwertigen Produkte auf Gut Basthorst. Manufakturen bieten einzigartige und handgefertigte Produkte zum Verkauf an. Erleben Sie Kunsthandwerk live, verfolgen Sie die neuesten Trends in Sachen Haus- und Gartendekoration und entdecken Sie Außergewöhnliches für Ihr Zuhause.

Hunde sind bei uns angeleint herzlich willkommen. 

FRÜHJAHRSMARKT 2021: 30.APRIL. BIS 2. MAI 2021


TERMINE & ÖFFNUNGSZEITEN

Termin:
30.April bis 2. Mai 2021
 

Öffnungszeit:
jeweils von 11 bis 19 Uhr

Eintritt: 
6,- €  pro Person Kinder u. Jugendliche unter 16 Jahren haben freien Eintritt.


RAHMENPROGRAMM & HIGHLIGHTS

Ein sehr umfangreiches Rahmenprogramm während der Marktzeiten sorgt für spannende Unterhaltung von Groß und Klein. So werden die Kinder in der Märchenwerkstatt betreut und dürfen dort nach Herzenslust spielen und basteln. Außerdem sorgen das Kinderkarussell, das beliebte Bungee-Trampolin, Wasserlaufbälle sowie Reitponys für viel Spaß bei den Kleinen. Besonders kuschelig wird es bei dem großen Streichelzoo des Tierpark Sickte. Romantische Kutschfahrten durch die gelben Rapsfelder um Gut Basthorst lassen Sie den Alltagsstress vergessen. Ihre kreative Ader können Sie bei dem Do-it-yourself-Workshop der Zeitschrift „Tina“ ausleben. Der ADAC stellt einen Überschlagsimulator zur Verfügung.

Klangvolle Abwechslung für die Markbesucher bietet die musikalische Unterhaltung, die von Jazz- bis Blasmusik reicht. Für das leibliche Wohl sorgt unser Restaurant „Zum Pferdestall“ mit frischen Speisen und unserem Gut Basthorst Gutshofbier. Viele weitere Essensstände bieten unter anderem Flammkuchen, selbstgemachte Kartoffelchips, ofenfrisches Brot, Crepes, Eis und süße Spezialitäten an.

Highlights: kostenlose Kinderbetreuung, kostenloser DIY-Workshop der Zeitschrift „Tina“, Überschlagssimulator vom ADAC, Kutschfahren, Ponyreiten, Bungee-Trampolin, Streichelzoo


PARKPLATZ & BUS-SHUTTLE

Parkplätze: 
Keine Parkgebühr.

Bus-Shuttle:
Freitag, Samstag und Sonntag gibt es einen Bus-Shuttle von Hamburg nach Basthorst und zurück (5,- € für die einfache Fahrt). Keine Reservierung möglich.

HINFAHRT Hamburg Hbf. (ZOB) bis Gut Basthorst Ab Hamburg 10:15, 12:15, 14:15, 16:15, 18:15

RÜCKFAHRT Gut Basthorst bis Hamburg Hbf. (ZOB) Ab Basthorst 11:05, 13:05, 15:05, 17:05, 19:05

KONTAKT

Kontaktieren Sie uns gerne bei Fragen zur Marktbetreuung.

CHRISTA SEIBT
Telefon 04159 - 8252-0
Fax 04159 - 8252-82
E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

HÄUFIG GESTELLTE FRAGEN

1. Wann sind die Märkte geöffnet?

2. Wann fährt der Bus-Shuttle vom Hamburger ZOB nach Basthorst?

3. Was kostet der Eintritt?

WIR FREUEN UNS ÜBER IHRE ANFRAGE

Please do not fill this field!